Folge 304: Wenn Bob in Raidinas Meerwasseraquarium auf der Suche nach Internet Muffelewuffs Bienendiebe mit Michas Hummer überfährt, während Raiden dem Kai bei der Wanderung die rote Platte mit dem Multi-Paul rasiert und der Karpfen in Gérards Keller dem Zahnarzt Michas Ringfinger zeigt

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

 

Was gab’s letzte Woche (Gerhard)

  • Stromfehlersuche endlich gelungen
  • Hochteich gebaut
  • Die ersten 5 Zahnarzttermine sind vorbei
  • TV spielt verrückt
  • Neues Auto musste her
  • Schweden rückt immer näher
  • Keller unter Wasser

 

Was gab’s letzte Woche (Kai)

Was gab’s letzte Woche (Micha)

  • Der Hummer parkt in den Tiefen der Meere
  • weil der Fahrer einen kleinen Unfall an Pfingsten hatte
  • mit Dackel wäre das nicht passiert
  • und hat schlechte und gute Erfahrungen mit Notaufnahmen gemacht
  • dafür kann er nun viel spazieren gehen und entdeckt viele kleine Waldseen
  • der Lady geht es aber gut dabei
  • und ich hoffe das ich bis zum Urlaub wieder fit bin

 

Was gab’s letzte Woche (Bob)

  • Spaß im neuen Badezimmer
  • Poolbau vollendet
  • Inselsystem fürs RockHarz
  • Internet spackt immer noch
  • E-Drums für regelmäßige Übungseinheiten
  • Abbrüche beseitigt. FritzBox war wohl schuld

 

Was gab’s letzte Woche (Muffelewuff)

  • Letztes Jahr:
    • mal wieder in Russland gewesen
    • GPU abgeraucht, am 7 Jahre alten MacBook Pro
    • Imkerverein verlassen und stell. Vorsitz hingeschmissen
  • Letzte Woche:
    • allein mit dem Jüngsten zu Hause gewesen.
    • zwei Bienenschwärme gefangen
    • Bienen jetzt für auch Firmenkunden
    • auf der Suche nach dem Königinnendieb
    • baue jetzt eine Arduinoalarmanlage
    • Subvention für Elektroroller beantragt

 

Was gab’s die letzte  Woche (Manu)

  • Urlaub
  • “Kleinen TV”(*) geshopped 
  • Meerwasseraquarium, Korallen und andere Katastrophen
  • Haare ab
  • mal wieder in der Klinik
  • Probleme mit dem Glaswaschbecken
  • Klimaanlage im Dauerbetrieb
  • Joom-App [Playstore] [Applestore]
  • Katzennachwuchs geplant
  • Kater gesund
  • Umzug nach München könnte wahr werden
  • Böser Unfall im Februar

 

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Einen Tipp senden! <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200
Hier der Feed für die Folgen 201 – 218
Hier der Feed für die Kommentare
Hau nei und sei mal in einer Folge dabei!

Bei einigen Links kann es sich um Affiliate Links (*)des jeweiligen Podcasters handeln!!!

Blog | Twitter | Telegram Newskanal | Telegram Kommentarkanal | Youtube | Dropbox | Email | Paypal | Audiokommentar senden | #RGDE Retro | Podcast abonnieren |

avatar Raiden Paypal.me Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Planet-Kai Amazon Wishlist Icon
avatar Bob Amazon Wishlist Icon
avatar Muffelewuff Amazon Wishlist Icon
avatar Micha Amazon Wishlist Icon
avatar Gérard
avatar Manu Amazon Wishlist Icon

7 Gedanken zu “Folge 304: Wenn Bob in Raidinas Meerwasseraquarium auf der Suche nach Internet Muffelewuffs Bienendiebe mit Michas Hummer überfährt, während Raiden dem Kai bei der Wanderung die rote Platte mit dem Multi-Paul rasiert und der Karpfen in Gérards Keller dem Zahnarzt Michas Ringfinger zeigt”

  1. Hat es sich also doch ausgezahlt den Feed nicht aus dem Podcatcher zu werfen ^^ Danke für die Sendung, hat mal wieder Spaß gemacht den alten vertrauten Stimmen zu lauschen.

    Muss gestehen, ich habe bei den Erzählungen von Micha mitgelitten … heftig was er da berichtet hat! Bei solchen Erzählungen läufts mir immer “etwas” kalt über den Rücken.

    Grüße aus Wien!

    Thomas

    Ps. : So eine Aufnahme könnt ihr bei Gelegenheit gerne mal wiederholen 😉

  2. Hallo liebes Raidenger Team!
    Es ist eine große Freude, dass ihr, so hoffe ich, wieder regelmäßig sendet!!!
    Ich konnte meinen Ohren kaum glauben. Das war, als wären die Beatles wieder zusammen gekommen. Oder Abba. Schlechter Vergleich, zugegebenermaßen, denn wer wäre dann Agnetha, bzw. Anni-Frid. Das diskutiert einmal unter euch aus. Mir wäre lieber, ihr wäret die Stones. Denn die treten erst ab, wenn man sie von der Bühne trägt. Und das wäre dann noch lange, lange hin. Und macht euch bei diesem Vergleich keine Sorgen um die tiefen Furchen der Stones, wenn man schon den Vergleich bemüht. Es ist ein Podcast und man sieht euch nicht. Ihr merkt meinen Überschwang. Icke freue mir!!!! Auf viele schöne Sendungen!
    Jakob vom rurpod.de

  3. Nach Monate langer Versuche damit klar zu kommen, ohne ihn leben zu müssen, hatte ich dann den Entschluss gefasst das Leiden endlich zu beenden. Nun stand ich an der Klippe, bereit den letzten Schritt zu tun. Nur noch einen Blick zurück, einen letzter Blick in den Podcatcher und da war die Erlösung. Da war er wieder. Der Raidenger Podcast. Endlich hat das Leben wieder einen Sinn (jedenfalls Dienstags) 😉
    Freue mich wirklich sehr, dass ihr wieder da seid. Bitte bleib dabei!!!!

    Viele Grüße aus RLP
    Thorsten
    @them2000

  4. Hey Männer und Weiber, mir ist fast ein Ei aus der Hose gefallen!!!! Der Raiden taucht mit einer Folge im Podcatcher auf. Zuerst dachte ich, es war ein Fehler im Download und wollte schon löschen. Das Datum und die Folgennummer machten mich skeptisch: Es war wirklich eine neue Folge und dies mit Orginalbesetzung!! Raiden wie er lebt. Neues aus Manus Chaosleben. Gerard rockt. Bob mit der Sonne im Arsch. Muffele mal wieder. Altrocker Micha: Es brannte nicht das Haus fast ab aber der Finger ist weg (Grüße von der Riesenschnauzertruppe). Kai wie man ihn kennt. Musste mir alles mehrfach anhören – sehr geil. Noch ein Deppensatz: Gerne wieder! Grüße an alle aus Färdd – Liebe Grüße – Stefan

  5. Hallo Raidenger-Crew, ich kann mich allen anderen Kommentarschreibern nur anschließen, es war mir ein inneres Kirschenpflücken, als ich sah, dass der Raidenger wieder da ist und dann auch direkt mit einer Folge über 3 Stunden!!! Super. Jetzt habe ich – genauso wie alle anderen hier in den Kommentaren – nur die Hoffnung, dass ihr (bitte) auch wieder kontinuierlich sendet. Ich finde, man hat gemerkt, wieVIEL Spaß es euch allen (wieder) gemacht hat und der “Flow” war genauso wieder da wie in den “good old raidenger.de” Zeiten. Lange Rede, kein Sinn: BITTE WEITERMACHEN…
    VG aus Baden von freestyledan

Kommentare sind geschlossen.