Folge 272: Owacht Sonntag ist Mutterdoch

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

 

n8zug: https://www.chromeactions.com

 

Was gab’s letzte Woche (Kai)

 

 

Was gab’s letzte Woche (Micha)

 

Podcasts der Woche

 

 

 

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Einen Tipp senden! <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200
Hier der Feed für die Folgen 201 – 218
Hier der Feed für die Kommentare
Hau nei und sei mal in einer Folge dabei!

Bei einigen Links kann es sich um Affiliate Links des jeweiligen Podcasters handeln!!!

Blog | Twitter | Telegram Newskanal | Telegram Kommentarkanal | Youtube | Dropbox | Email | Paypal | Audiokommentar senden | #RGDE Retro | Podcast abonnieren |

avatar Raiden Paypal.me Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Planet-Kai Amazon Wishlist Icon
avatar Micha Amazon Wishlist Icon

Kapitelmarken:

00:29:00.691 Woche von Kai
00:55:19.608 Woche von Micha
01:13:43.558 Woche von Raiden

3 Gedanken zu “Folge 272: Owacht Sonntag ist Mutterdoch

  1. Vorletzte Sendung hat Micha nach der Details zur Sendungsverfolgung bei Amazon /DHL aka Post gefragt.
    Meiner Beobachtung mittels http://junecloud.com/software/mac/deliveries.html ist die Antwort: Die Sendungsdaten werden von demjenigen hinterlegt, der tatsächlich im Besitz der Sendung ist, d.h. bis zur Übergabe an DHL macht das Amazon, ab dann die Post. Für den konkreten Fall bedeutet das IMHO DHL das Packet als zugestellt markiert hat und es später stillschweigend nachgereicht hat.
    Der Amazon-Versand per DHL ist eh ein Auslaufmodell. Hier in der Großstadt liefert Amazon bereits selber aus, DHL oder Hermes werden nur noch in Ausnahemfällen bzw. bei besonders großen Paketen genutzt.
    Leider ist der Amazon Lieferdienst keine spürbare Verbesserung gegenüber DHL/Hermes, mal abgesehen davon, dass gegen Aufpreis bzw. an Prime Kunden bestimmte Artikel binnen 4 Stunden geliefert werden.

  2. Moin und Danke für die Info, aber da werde ich hier auf dem Lande wohl noch “etwas” warten müssen 😉 Nahe der BAB in Achim Industriegebiet laufen gerade Verhandlungen mit drei großen Unternehmen die sich dort ansiedeln wollen. Eins davon ist Amazon 😉 Ist ja bisher auch eher die Ausnahme, bin ja im großen und ganzen mit “meinen” Paketzustellern sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

*