Folge 264: Der Kapitelmarkennazi

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

  • Geilen D&D Abend gehabt

 

Link zum Bild
  • Kurzurlaub in Bad Hall
    • Viel Gschwertel auf deutschen Rastplätzen
    • Tom Tom Navi mal wieder Top

Link zum Bild

 

Was gab’s letzte Woche (Bob)

  • ANGEMELDET
  • Die Pufferspeicher sind im Keller
  • Eine kleine Bastelei mit den RaspberryPi (Fhem)
  • Ich habe mir eine Wärmepumpe (Wolf-1-12-A) zugelegt.
  • Jetzt muss der ganze Kram zusammen gefrickelt werden
  • Die Tür vom Bulli hat neue Lager bekommen
  • Auf gehts zum Landstuhler (incl. ISH)
  • Dehnungsübungen gegen Knieschmerzen
  • Sportstudio verlängert
  • Barfußsaison hat begonnen

 

Was gab’s letzte Woche (Kai)

 

Was gab’s letzte Woche (Micha)

 

  • Lady war krank – so richtig… und ich bin sehr schlecht damit klar gekommen
  • Coinfestival 2017 in Melsungen [Groundspeak Link zum Listing] 
  • Ich habe ein Buch geschenkt bekommen und muss nun wohl meine persönliche LeseChallenge beginnen – Des Teufels Gebetbuch von Markus Heitz

 

    • Der neue Urban-Mystery-Thriller von Bestseller-Autor Markus Heitz ist ein perfekter Mix aus Unheimlichem, Bösen und subtilem Horror: Der ehemalige Spieler Tadeus Boch gelangt in Baden-Baden in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte aus einem vergangenen Jahrhundert. Alsbald gerät er in einen Strudel unvorhergesehener und mysteriöser Ereignisse, in dessen Zentrum die uralte Karte zu stehen scheint. Die Rede ist von einem Fluch. Was hat es mit ihr auf sich? Wer erschuf sie? Gibt es noch weitere? Wo könnte man sie finden? Dafür interessieren sich viele, und bald wird Tadeus gejagt, während er versucht, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Plötzlich steigt der Einsatz: Es ist nicht weniger als sein eigenes Leben.
  • neue Tastatur ist da, es ist eine Cherry DW 8000 drahtlose Tastatur (Deutsch, USB) mit optische Maus (1000dpi, 3-Tasten) geworden
  • Mein Sohn hat mich weich gekocht, er bekommt eine Playstation 4 pro mit 2tem Controller und FIFA17
  • Danke an den Wahnsinnigen auf Amazon 😉

 

 

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Einen Tipp senden! <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200
Hier der Feed für die Folgen 201 – 218
Hier der Feed für die Kommentare
Hau nei und sei mal in einer Folge dabei!

Bei einigen Links kann es sich um Affiliate Links des jeweiligen Podcasters handeln!!!

Blog | Twitter | Telegram Newskanal | Telegram Kommentarkanal | Youtube | Dropbox | Email | Paypal | Audiokommentar senden | #RGDE Retro | Podcast abonnieren |

avatar Raiden Paypal.me Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Bob Amazon Wishlist Icon
avatar Planet-Kai Amazon Wishlist Icon
avatar Micha Amazon Wishlist Icon

In dieser Folge sind zu hören:

Raiden

Bob

Kai

Micha

4 Kommentare zu „Folge 264: Der Kapitelmarkennazi

  1. Hallo Bob,
    bin auch aus der Heizungsbranche und u.a. sehr an den Themen SmartHome und Pelletkessel interessiert. Schau doch auf der ISH mal bei Solarfocus (9.0 A 26) vorbei. Die haben seit einiger Zeit in ihren Regelungen die so genannte “Wetterfrosch- Funktion”. Die Regelung ist aktiv mit einem Wetterdienst verbunden und beeinflusst somit den Kessel wenn z.B. bekannt ist, dass die Sonne gleich scheint. Der Kessel bleibt dann trotz Anforderung auf Wartestellung. Finde ich mega interessant. Ich bin übrigens nochmal am Freitag da 😉

    LG aus RLP
    Thorsten

  2. Kapitelmarken? Ich weiß nicht mal, wie ich die anlegen sollte. Außerdem rede ich ja eh ohne Konzept… Höchstens, Auphonic legt automatisch Marken für Intro, Folge und Outro an, dann gäbe es genau diese drei 😊

  3. Schrecklich was Micha da erzählt hat! Ich werde nie verstehen warum Leute Gift oder Rasierklingen in Fleisch stecken. Zum Glück geht es der Lady wieder besser!
    Micha hat unter anderem auch ein Geocoin Fest erwähnt. Ich bin zwar schon 12 Jahre beim Geocaching dabei, aber in den letzten Jahre nicht mehr so aktiv. Jetzt würde mich interessieren was bei den Coins heute anders gemacht wird als früher. Schickt die noch jemand auf Reisen wie die TBs oder wird hier einfach gekauft, nicht aktiviert und gesammelt?
    Ein herzliches Servus aus Wien
    Thomas aka tweezer

Kommentare sind geschlossen.