Folge 261: In der Physiotherapie wird Charlie Brown die Monowelle durch die Pufferspeicher mit dem Rad fahren

Was gab’s letzte Woche (Bob)

  • Die Pufferspeicher sind im Keller
  • RGDEEC ist eine Woche
  • NOTP war wieder super
  • Ich fahre wieder mehr Rad
  • Schon 25 Leute beim Sommerfest
  • Meine Frau ist immer noch Krank. Tanzen wird erst mal pausiert
  • Eine schöne Armatur von Hansgrohe . Die muss ich haben

Was gab’s letzte Woche (Kai)

 Was gab’s letzte Woche (Micha)

  • Der neue Dienstwagen ist da
  • Ich durfte bei der NOTP ein Crossover mit Geocaching Mallorca machen
  • Brauche ‘ne neue Tastatur, die alte zickt rum, WAS empfehlen die Profis so ???
  • Randbemerkung für Kai: was früher Handyhüllen waren, das werden nun Halsbänder und Leinen 😉
  • Ich kann einfach kein französisch 😉 Wie spricht man den Urlaubsort LIMOGES richtig aus ???
  • Podcastempfehlung siehe unten

 

Was gab’s letzte Woche (Dotti)

 

Blog/Podcast der Woche

 

Buch/eBook der Woche

 

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Einen Tipp senden! <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200
Hier der Feed für die Folgen 201 – 218
Hier der Feed für die Kommentare
Hau nei und sei mal in einer Folge dabei!

Bei einigen Links kann es sich um Affiliate Links des jeweiligen Podcasters handeln!!!

Blog | Twitter | Telegram Newskanal | Telegram Kommentarkanal | Youtube | Dropbox | Email | Paypal | Audiokommentar senden | #RGDE Retro | Podcast abonnieren |

avatar Planet-Kai Amazon Wishlist Icon
avatar Bob Amazon Wishlist Icon
avatar Verena Amazon Wishlist Icon
avatar Micha Amazon Wishlist Icon
avatar Dotti Amazon Wishlist Icon

In dieser Folge sind zu hören:

Bob

Kai

Verena

Micha

Dotti

5 Gedanken zu “Folge 261: In der Physiotherapie wird Charlie Brown die Monowelle durch die Pufferspeicher mit dem Rad fahren

  1. Hallo, was Kais Fragen zu AdBlue angeht: an Autohöfen gibt es oft Zapfsäulen dafür, wo ich auch unsere Busse damit betanke. Der Literpreis liegt in Kehl an der Zapfsäule bei 53,9 Cent je Liter. Es wird erfahrungsgemäß nur verbraucht, wenn die Motortemperatur über einem gewissen Wert liegt. Im Stadtverkehr verbraucht mein Bus kein AdBlue, auf der Autobahn schon. Insgesamt liegt der Verbrauch bei etwa 0,3 Litern je 100km im Durchschnitt bei einem Iveco Daily.

    • Hallo Daniel,
      ich habe mich jetzt mal kundig gemacht auf der Internetseite von OPEL. AdBlue wird nur bei den Modellen mit BlueInjection benötigt, dies sind die Fahrzeuge Insignia, Zafira und Cascada. Also bei meinem zukünftigen fahrbaren Untersatz brauch ich das nicht zusätzliche tanken.

      Vielen Dank für deine genaue Erläuterung!

      Gruß Kai

  2. Nabend alle zusammen,

    besten Dank an den Bob für den Tipp mit der Axor Armatur. Was hältst du von dem Angebot? Ausführung würde genau für unsere Waschschüsseln passen.
    https://www.megabad.com/hersteller-hansgrohe-axor-starck-v-einhebel-a-307885.htm
    Du sagte was von über 1000€.
    Zum Thema HomeAutomation, beschäftigt euch mal mit der HomeMatic, http://www.eq-3.de/produkte/homematic/zentralen-und-gateways/homematic-zentrale-ccu-2.html Habe ich im Einsatz, von Heizungssteuerung über Rollladen, Licht bis zur Gartenbewässerung. Funktioniert übrigens perfekt mit der AppleWatch.

    Gruß

    André

Schreibe einen Kommentar

*