Folge 251: MisterL hat den Raum verlassen

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

Was gab’s letzte Woche (Bob)

  • Handball live aus der Loge
  • Zweiter Check wegen bevorstehenden Training
  • Erstes Probetraining mit TechCircle
  • Barfuss durch den Wald (Merkwürdige Läuferin)
  • Wochenende mit Wichtelabend und Bandprobe
  • Zweites Probetraining beim zweiten Sportstudio (gebucht)
  • Office abgekackt. Gott sei Dank habe ich zwischendurch gespeichert
  • Mache mich für die nächsten Wochen vom Acker

Was gab’s letzte Woche (Kai)

  • Weihnachtsmarkt
  • Voice Record Pro App mit Apple Watch App im Test
  • Apple Watch
  • Danke an MacDSum

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Einen Tipp senden! <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200
Hier der Feed für die Folgen 201 – 218
Hier der Feed für die Kommentare
Hau nei und sei mal in einer Folge dabei!

Bei einigen Links kann es sich um Affiliate Links des jeweiligen Podcasters handeln!!!

Blog | Twitter | Telegram Newskanal | Telegram Kommentarkanal | Youtube | Dropbox | Email | Paypal | Audiokommentar senden | #RGDE Retro | Podcast abonnieren

avatar Raiden Paypal.me Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Bob Amazon Wishlist Icon
avatar Planet-Kai Amazon Wishlist Icon

In dieser Folge sind zu hören:

Raiden

Bob

Kai

 

7 Gedanken zu “Folge 251: MisterL hat den Raum verlassen

  1. Ich finde es schade das ihr nicht mehr frei von der leber von eurer Woche berichtet.
    Ihr seit ja nur noch am überlegen was wer wie lange hören möchte.
    Klar kann es mal zulange Barfuss oder Hund oder rgedeee oder sonstwas sein. Aber das sollte eeuch egal sein.
    Andreas

  2. Bob, mach keinen Scheiß!!! Arbeit und Überlastung lasse ich immer gelten, eine Pause tut gut und muß manchmal auch sein. Aber um Deine Themen mach Dir mal keine Gedanken. Ich höre den Rainender nicht weil Ihr mir viel neues bringt oder weil ich die Themen die Ihr besprecht so spannend finde, meistens beisse ich sogar etwas in den Tisch, aber das ist VÖLLIG unerheblich, denn ich höre Euch wegen EUCH!! Und wenn du ne Stunde lang den Einsatz einer Schubrosette mit Anekdoten angereichert erklärst würde ich das hören.
    Ich finde deine Metamorphose (lass Dich von den anderen nicht verunsichern) vom Fleischfresser zum barfüssigen Sportveganer sehr spannend. Und wenn ich auch nicht den gleichen Weg gehen will/werde, so ist das tatsächlich nicht weniger spannend wie Raidens Verweigerung sich unter Menschen zu begeben und latente Misanthropie oder Kais verzweifelte Suche nach einem LKW Parkplatz mit Clash of Clans Anschluß.

    Mach Deine Pause und mach sie so lange wie Du sie brauchst, aber lass dich nicht verleiten deine Themen als uninteressant zu empfinden.

    Und etwas verspätet: Alles Gute zum 250. Liebe Crew

  3. Ich muß nochmal einen nachlegen: Bob, was Dich von deinen männlichen Kollegen abhebt (und das bitte ich nicht als Kritik an Kai und Sven zu verstehen) ist das du wirklich fast allem etwas positives abgewinnen kannst, das Du eben einfach mal auf den Kongress fährst und es geil findest, das Du im Gegensatz zu den Unken im Team Flüchtlingen hilfst und da mit großer Zuneigung belohnt wirst obwohl Du das nicht erwartet hast sondern neutral bis gespannt an die Sache rangegangen bist. Das Du auf dem einen Podcastertreffen aufgetaucht bist obwohl Du nicht die Zielgruppe warst. Du bist immer auf Achse um Leute zu treffen und neue Leute kennenzulernen und hast deswegen a) wenig Zeit und b) extrem viel zu erzählen und das ist auch so abwechslungsreich das es eine Freude ist zuzuhören.

    Ich will ein Kind von Dir! 😉

  4. Moin!
    lol @ Taunide.
    Sorry dass ich den Raum so abrupt verlassen habe, aber ich war totmüde. Allerdings nicht weil der Podcast einschläfernd gewesen wäre! Ich hab den Rest auch brav nachgehört 🙂
    Cheers, MisterL

  5. Hallo
    Ich bin mal so frech und etwas offtopic zu dieser Sendung:
    Ich habe eine App entdeckt die auch das raidenger Universum interessieren könnte (ideal für die Festtag mit Kinder, Neffen, Enkel usw. oder auch für sich selbst)
    Phyphox ist ein gratis App für IOS und Android von der Uni RTHW Achen.
    Kurz um was geht es in dieser App:
    Jeder hat ein Smartphone und hat viele Sensoren drin wo man nicht genau weis für was diese gut sind.
    Hier wird erklärt mit Experimenten (für Normal sterblichen) wie man diese sensor testen kann.
    Ist mal interessant für was dies Sensoren im Smartphone brauchen kann.

    Die offizielle Webseite mit Links zum Downloaden: http://phyphox.org/de/home-de/
    Hier Experimente ein paar Beispiele von Experimenten die man durchführen kann mit Video: http://phyphox.org/de/category/news-de/experimente/

    Wichtig: sie erklären auch in den Videos auf was man aufpassen muss das dass Smartphone nicht kaputt macht (aber man muss das Smartphone nicht auseinander nehmen)

    Ich wünsche allen Podcaster und Hörern schöne Experimente Festtage.

    Gruss PastafariaSard

    PS: vielleicht hören wir ja im neuen Jahr was die raidenger Podcaster für Experimente gemacht haben

  6. Da bin ich voll bei dir @raiden bezüglich das ein plugin kein Update braucht wenn es seinen Dienst tut.
    Dennoch gibt ja auch WordPress Dinge vor, die Entwickler an zu passen haben. Und wenn sie das nicht tun, können sie da auch sicherheitslöcher drin haben, die dir und deinem Blog/Podcast gefährlich werden können.
    Da kannst du noch so ein langes Passwort wählen und auf Sicherheit achten. Und schon ist dein Blog/Podcast gehackt. Dass kann dann auch lange ruhig Liegen und damit jedes deiner kommenden Backups unnutzbar machen.

    Ich spreche da aus Erfahrung. Hatte im letzten Jahr meine kompletten Blogs zerhauen und die waren dann über eine Woche offline bis ich alles repariert hatte. Das war damals durch ein altes theme was ich noch auf dem Server liegen hatte, was über mehr als ein Jahr kein Update erhalten hat. Das gleiche Prinzip war zu der Zeit auch mit vielen Plugins ein Problem.
    Deshalb ein gebranntes Kind und eine Warnung an die nicht so versierten Nutzer. Man sollte da immer wiedermal rein schauen, Updates machen oder mal ein plugin ersetzen.

Kommentare sind geschlossen.