Folge 242: Neue Telefone machen Twittermüde aber mit Melkfett wird das Hüllenproblem auf vier Pfoten gelöst

Was gab’s letzte Woche (Raiden)

 

Was gab’s letzte Woche (Bob)

  • Schritt für Schritt zum Erfolg
  • Melkfett für weiche Füße
  • Live vom Musizieren
  • Kleinigkeiten für das tägliche Lächeln im Gesicht
  • Erste Training mit den Therabändern

 Was gab’s letzte Woche (Kai)

 

Was gab’s letzte Woche (Micha)

 

Entfetten der Woche  [Es wird angezapft]

  • Update:11.10.2016
    • Audiokommentar von xxx zur #RGDEEC (keiner gekommen)
    • Liste
  • Schicke uns Vorschläge / Tipps / Links / Motivation / Audiokommentare per

 

Serie/Film der Woche

 

>>> Schreibe jetzt einen Kommentar zur Folge <<<

>>> Hier gehts zum Hoererblog <<<

>>> Einen Tipp senden! <<<

Hier der Feed für die Folgen 1 – 100
Hier der Feed für die Folgen 101 – 200
Hier der Feed für die Folgen 201 – 218
Hier der Feed für die Kommentare
Hau nei und sei mal in einer Folge dabei!
Bei einigen Links kann es sich um Affiliate Links des jeweiligen Podcasters handeln!!!
Twitter | Facebook | Telegram | Youtube | Dropbox | Email | Paypal | Audiokommentar senden | #RGDE Retro


avatar Raiden Paypal.me Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Bob Amazon Wishlist Icon
avatar Planet-Kai Amazon Wishlist Icon
avatar Micha Amazon Wishlist Icon

In dieser Folge sind zu hören:
Raiden
Bob
Kai
Manu
Micha

10 Gedanken zu “Folge 242: Neue Telefone machen Twittermüde aber mit Melkfett wird das Hüllenproblem auf vier Pfoten gelöst

  1. Zum Thema Audiokommentar vom #rgdeec:
    Ich bin auch einer der Teilnehmer der Challenge und ich kann euch sagen, dass es in der Gruppe absolut keine Motivationsprobleme gibt. Es hat sich da in der ein richtig tolles, sich gegenseitig motivierendes Team zusammengefunden.
    Als Podcaster denkt man da vielleicht gar nicht dran, aber für manche ist ein Audiokommentar auch eine Überwindung. So weit will ich für mich persönlich nicht gehen, aber wenn man nicht regelmäßig aufnimmt, geht einem das nicht so leicht von der Hand. Vielleicht kommt deshalb auch weniger in dieser Richtung aus der Gruppe.

    Gruß aus Michas Heimat,
    Norbert

  2. Glückwunsch zum iPhone SE, Raiden! Ich besitze es seit einem halben Jahr und bin sehr zufrieden. Wenn mir das Display zu klein wird, hole ich mein iPad raus. Perfekte Kombination!

  3. Hallöchen in die Runde und in diesem Fall an Kai im Speziellen.
    Es muss dich gar nicht groß wundern, dass die Helden deiner 90er-Parties in der Regel sehr gut Deutsch sprechen. Diese ganze Euro-Disco-Welle der Neunziger war in großen Teilen ne deutsche Geschichte. Deutsche Produzenten, oft aus dem Rhein-Main-Gebiet, haben sich Sänger aus der Nähe gesucht, die Englisch als Muttersprache hatten und hatten dann in ganz Europa Erfolg ohne dass der breiten Masse bewusst war, dass da gerade deutsche Produktionen die Charts stürmten. Ob man da jetzt in jedem Fall stolz drauf sein kann, ist ne andere Frage.

  4. Hallo,

    hier noch einen Kommentar/Hinweis zur Folge 241. 🙂
    @raiden, wenn Du “weiterfuehrende” Infos bezueglich Snowden in Filmform suchst, schau Dir doch Zero Days (2016) an.
    Der Film ist online verfuegbar und bringt ein paar weitere Details zu Tage. Zugegeben, allerdings nur wenn man sich vorher nicht tiefer in die Materie eingearbeitet hat.
    Wenn man aber zwei Stunden seines Lebens “opfern” moechte, kann man das getrost tun. 😉

    Gruss
    Carsten

  5. Hallo,
    @Twittermüde wegen euch macht Twitter noch pleite oder findet keinen Käufer;-) Hier mal ein Podcast über die Aktuelle Lage von Twitter.
    http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2016/10/15/wir_kaufen_twitter_breitband_die_komplette_sendung_vom_drk_20161015_1305_64445769.mp3
    @Handyhüllen da kann ich auch ein Lied von singen. Bei mir stapeln sich auch einige von der Gattung. Bei einen neuen Gerät benötige ich immer ein paar Fehlkäufe bis ich die Richtige gefunden habe. Die Hülle die bei den Vorgänger gut war und für den Nachfolger dann wieder gekauft wird gefällt dann meist nicht oder ist anders. So wird dann die nächste bestellt. Zwar sind die Geräte ohne Hülle am schönsten aber bei den Heutigen Preisen tut einen schon die kleinste Macke weh. Deshalb nie ohne.
    Gruß unsuwe

      • Okay Kai dann sollte ich so daneben nicht liegen. Gerade im Urlaub wird es manchmal echt eng um alle Geräte zu laden. Preislich kann man auch nichts sagen.

        Mal eine ganz andere Frage ! Kennt Ihr ein Programm mit dem ich meine Powerbank überprüfen kann in welchem Zustand sie ist ?

  6. Hallo Hüllenfetisch RGDE ler,

    an meinem iPhone 7 kommt eine neue Hülle zum Einsatz die eine Weiterentwicklung meiner alten ist und zwar von der Firma Urban Armor Gear mit dem Modell Plasma http://amzn.to/2e8nqBh
    Die Hülle kann auch an den iPhone Modellen 6 & 6s verwendet werden.

    Ich selbst wechsle die Hülle nur einem mal 🙂 Mag auch keine die man aufklappen muss oder eine Tasche darstellen. Will das Handy einfach in die Hand nehmen und loslegen können.

    Eine Displayfolie ist bei der Hülle nicht dabei und muss extra dazu gekauft werden. Insgesamt liegt die Hülle gut in der Hand und fühlt sich leicht an. Drei Stürtze hat das ganze auch schon überlebt 😉

    Mittlerweile habe ich auch Podcasts über den Adapter gehört. Ich kann nicht feststellen das es sich schlechter anhören würde. Am Kopfhörerkabel lasse ich gleich den Adapter aufgesteckt, so kann ich ihn nicht vergessen.

    LG

    MacDSum

Schreibe einen Kommentar

*